DSC00036klein

Joana Maria Dilz, Sara Werner, Elisabeth Maksimova, Celine Heinrich und Nicole Toll sind ab September die neuen Friseur-Azubis der Neue Linie GmbH und werden damit das wohl schönste Handwerk der Welt von der Pike auf erlernen.

 

Doch ehe es mit der fachlichen Ausbildung so richtig losgeht, sind unsere Azubis erst einmal für 3 Tage im KIEZ Bollmannsruh. Dort können Sie sich gegenseitig kennenlernen und mit noch mehr Elan und Freude in die Ausbildung starten. Die Azubis erhalten eine fundierte Ausbildung in allen Fachrichtungen des Friseurhandwerks. Bereits im November müssen sich die „Neuen“ einer internen Zwischen-Prüfung stellen. Dort ist dann zu erkennen, was noch mehr trainiert werden muss bzw. was bereits gut funktioniert. Darauf baut sich die weitere Ausbildung auf.

 

Unsere Ausbilderinnen Gritt Trocha und Katrin Beck werden die neuen Azubis wieder mit viel Ausdauer und Fleiß zu stolzen Friseur-Gesellen ausbilden. Die Azubis werden schon mit Beginn der Ausbildung in mehrere Projekte einbezogen. So sind sie bei öffentlichen Veranstaltungen, wie z.B. dem frisieren der Havelkönigin, beim Fashion-Day, bei Ausbildungsmessen sowie Campusfesten dabei und präsentieren unser Unternehmen.

 

Natürlich suchen unsere Azubis immer Modelle. Wer also Interesse hat, gut und zu günstigen Preisen frisiert zu werden, meldet sich in unserer „Lehrwerkstatt“ unter 03381 7964206 oder kommt gleich selbst in der Filiale „Lehrwerkstatt“, Werner-Seelenbinder-Straße 53 in 14770 Brandenburg vorbei. Bis bald …