Frau Viola Sturzwage, Friseurin in der Filiale „HAARtrend“ der Neue Linie GmbH, ist seit 47 Jahren Friseurin. „Das ist ein Jubiläum, welches nicht so häufig vorkommt.“ – so Brita Meißner, Geschäftsführerin der Neue Linie GmbH. Deshalb ließ es sich Frau Meißner nicht nehmen, Frau Sturzwage persönlich zu verabschieden und ihr herzlich für die gute Arbeit als Friseurin sowie für die lange Treue zum Unternehmen zu danken.

Frau Sturzwage hat den Friseurberuf von der Pike auf gelernt. Von 1972 – 1974 hat sie ihre Ausbildung in der damaligen PGH Neue Linie absolviert. Seit 1974 war sie immer in der Neue Linie GmbH Brandenburg als Friseurin beschäftigt.

Leider konnte sich Frau Sturzwage durch den Corona-Lockdown von ihren Kundinnen und Kunden nicht persönlich verabschieden und darüber ist sie sehr traurig.

Jetzt geht Frau Sturzwage in den wohlverdienten Ruhestand – herzlichen Dank für die tolle Arbeit!

Das Team der Filiale bekommt Verstärkung, ab sofort ist Friseurin Stefanie Burghardt im Team. Sie ist aus der Elternzeit zurück und freut sich auf neue Kundinnen und Kunden.

Comments are closed.